. .

tl_files/usercontent/Stellenangebote_PDFs/Logos/Jobboerse.jpg

News

25.10.

Rückblick Deutscher PR-Preis

Der LPRS e.V. gratuliert allen Preisträgern des Internationalen Deutschen PR-Preises und ganz besonders denen, die wir aus Leipzig kennen und bald in Leipzig begrüßen dürfen. Die ausführlichen Glückwünsche finden Sie hier.

>> mehr

25.10.

Rückblick WISSENschafftPRAXIS: 160 Stunden Krisenkommunikation – wie TUI die größte Rückholaktion der Konzerngeschichte kommunizierte

>> „Da liegt was in der Luft“ – TUI Krisenkommunikation zur Aschewolke des Eyjafjallajökull

Für zahlreiche Studenten hieß es zum Semesterauftakt „ready for take-off“ zu einem spannenden Vortrag von Herrn Mario Köpers, Leiter der Unternehmenskommunikation TUI Europa Mitte. Im Rahmen der LPRS-Veranstaltungsreihe WISSENschafftPRAXIS berichtete Herr Köpers von den wohl intensivsten 160 Stunden der Unternehmenskommunikation und stellte die drei Phasen des TUI-Krisenmanagements „Orientieren, Rückholen und Aufbereiten“ vor. Sein Credo Nummer eins: “Maximale Transparenz!”

 

Den ausführlichen Rückblick finden Sie hier.

18.10.

Workshop "Reputation Management" am 26. und 27.10.12 mit Klenk & Hoursch

Workshop „Reputation Management“
Datum: Freitag, 26.10.2012 und Samstag, 27.10.2012
Referenten: Daniel J. Hanke (Partner bei Klenk & Hoursch); Kathrin Lanz (Senior Consultant); Philipp Braun (Consultant)
Ort: Institut für KMW, Burgstr. 21, R.530
Uhrzeit: Freitag, 13.00-18.00 Uhr und Samstag, 10.00-16.00 Uhr

>> mehr

18.10.

„DPRG Practice“ – Einblicke ins Berufsleben

Der LPRS e.V. lädt als Kooperationspartner der DPRG Landesgruppe Sachsen zu neuer Veranstaltungsreihe
„DPRG Practice“ – Einblicke ins Berufsleben
Datum: Donnerstag, 1. November 2012
Referenten: Benedict Rehbein (Geschäftsführer von pioneer pr), Dr. Konstantin Korosides (Leiter der Unternehmenskommunikation von Unister), Marcel Siewert (Viva con Agua)
Ort: Moritzbastei, Universitätsstraße 9, 04109 Leipzig
Uhrzeit: 18:00 Uhr (Einlass ab 17:30 Uhr)
Anmeldung bei: janina.jahns@dprg.de

>> mehr

Förderer