. .

Ankündigung: PR-Salon mit Harald Kinzler (CNC)

Welche strategischen und finanziellen Optionen einem Unternehmen gegeben sind, hängt maßgeblich von der Bewertung des Unternehmens durch den Kapitalmarkt ab. Um eine korrekte und faire Unternehmensbewertung vornehmen zu können, ist der Kapitalmarkt auf transparente und möglichst vollständige Finanzinformationen angewiesen. Die Investor Relations bilden daher ein wichtiges Bindeglied zwischen Unternehmen und den internationalen Kapitalmärkten mit ihren jeweiligen Zielgruppen.

>> Wenn eine effektive Kommunikation G(o/e)ld wert ist: Wie die Investor Relations einen wertvollen Beitrag zum Unternehmenserfolg leisten

Die Informationsansprüche der Financial Community an ein Unternehmen sind vielfältig und stellen hohe Anforderungen an die Investor Relations - sowohl inhaltlich als auch beim Timing. Vor allem Themen wie  Marktregulierung,  Volatilität des Marktes oder  Shareholder Activism stellen die Unternehmen immer wieder vor Herausforderungen. Wie wird damit umgegangen und welche Konsequenzen hat dies für die Kommunikationsabteilungen der PR und IR?

Um diesen Fragen auf den Grund zu gehen, freuen wir uns sehr, Harald Kinzler -  Partner bei CNC Communications & Network - am 2. Juli 2018 zum ersten PR Salon im neuen Vereinsjahr begrüßen zu dürfen. Er wird Einblick in die internationale Finanzkommunikation geben und dabei vor allem auf aktuelle Herausforderungen in diesem Bereich eingehen.

Harald Kinzler absolvierte sein VWL-Studium an der Universität Saarbrücken und machte anschließend einen Master of Science Economics an der London School of Economics and Political Science. Seine Karriere begann er als Volkswirt bei Lehman Brothers und arbeitete dort später in verschiedenen Rollen im Equity-Geschäft. Danach war er Head of Corporate Broking bei der Berenberg Bank in London. Insgesamt verfügt Harald Kinzler über mehr als 15 Jahre Erfahrung im Investment Banking in London und New York. Seit 2017 ist Harald Kinzler Partner bei CNC.

Die Plätze sind begrenzt, eine Anmeldung zum PR-Salon ist bis zum 28. Juni möglich (Mail an paula.auksutat[@]lprs.de).

>> Im Überblick

Datum und Uhrzeit: 2. Juli 2018, 19 Uhr

Referent: Harald Kinzler, Partner bei CNC Communications & Network Consulting AG

Moderation: Prof. Dr. Christian P. Hoffmann (Professor für Kommunikationsmanagement) und Inga-Marit Nölle (Master Communication Management, 2. Fachsemester)

Ort: Villa Ida, Menckestraße 27, 04155 Leipzig

Ansprechpartnerin: Paula Auksutat, paula.auksutat[@]lprs.de

Text: Laura Steglich (Bachelor Kommunikations- und Medienwissenschaften, 4. Fachsemester)

 

Zurück

Förderer