. .

Ankündigung: Workshop Krisensimulation mit CNC

140 Zeichen, ein Gerücht oder ein Live-Video von einem Mitarbeiter, dessen Fehlverhalten für Aufmerksamkeit sorgt – mehr braucht es heutzutage nicht mehr, um eine Krise inklusive Social Media Storm auszulösen und die Reputation eines Unternehmens ernsthaft in Gefahr zu bringen. Im Ernstfall muss der Kommunikationsprofi schnell handeln. Sehr oft ohne dabei alle Informationen zu kennen. Der Erfolg oder Misserfolg einer Krise, entscheidet sich oft schon in den ersten Stunden. Deshalb laden wir Euch herzlich zum Krisentraining mit unserem neuen Förderer CNC ein. In dem mehrstündigen Workshop habt Ihr die Möglichkeit, Euch in einer in Echtzeit ablaufenden Simulation auf den Ernstfall vorzubereiten und ein echtes Krisenszenario zu üben.  
 
>>>  Mitten in der Krise – Krisensimulation mit CNC 
 

Mit dem Tool „CNC Situation Room“ könnt Ihr im Rahmen des Workshops eure Krisen-Skills testen und den Ernstfall mithilfe der erfahrenen Krisenmanager von CNC Schritt für Schritt strategisch bearbeiten. Dabei spielt Ihr einen praxisnahen Case als Kommunikationsabteilung eines Unternehmens durch. Die Herausforderungen sind vielseitig, denn ihr müsst über alle Kanäle hinweg reagieren - Social Media, Newswires, Online News Medien, E-Mail, SMS, Anrufe und und und…. Während der live Simulation werdet Ihr mit verschiedenen internen und externen Stakeholdern vom Journalisten bis hin zum CEO zu tun haben. Jeder Schritt von Euch verändert dabei den weiteren Verlauf der Krise. Am Ende des Trainings bekommt Ihr Feedback vom CNC Team und praxisnahe Tipps wie Ihr Eure Krisenkommunikation weiter verbessern könnt. 

>>>  Fotografische Begleitung durch das PR-Magazin
 

Die Krisensimulation wird journalistisch von einem Vertreter des PR-Magazins sowie von einem Fotografen für einen Beitrag begleitet. Mit eurer Anmeldung stimmt Ihr zu, dass Aufnahmen im Rahmen des Workshops entstehen und für den Zweck der Publikation verwendet werden dürfen. 

>>>  Über CNC
 

CNC ist eine international tätige Unternehmensberatung, die große und mittelständische Unternehmen, Institutionen und Personen in ihren jeweiligen Märkten zu allen Fragen der strategischen Kommunikation berät. Ein besonderer Fokus liegt auf grenzüberschreitenden Mandaten. Als Teil der Publicis Groupe S.A. steht CNC mit rund 200 Mitarbeitern an 13 Standorten für die führende internationale Beratungskompetenz in der Kommunikationsbranche. 

>>> Im Überblick

Thema:„Workshop: Krisenkommunikation mit CNC“
Datum: Dienstag, 25. Juli 2017
Workshop-Leiter: Alwin Binder, Senior Consultant; Verena Puth, Consultant; Leonard Wessendorf, Senior Associate; Tina Schmitt, Associate (alle CNC)
Zeit:15:00 – 18:00 Uhr
Ort: Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft, Burgstraße 21, 04109 Leipzig, Raum 5.30  

 

Für den Workshop gibt es nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen. Bitte meldet euch bis zum Mittwoch, 15.07.17, unter josephine.kreutzer@lprs.de für den Workshop an. Die Plätze werden im Windhundverfahren verteilt. Wir freuen uns auf einen tollen Workshop mit euch!

 

Zurück

Förderer