. .

Die Förderer des LPRS e.V.

 

Unsere Förderer

Wir haben eine Vielzahl an Förderern, die unseren Verein auf unterschiedlichste Arten und Weisen unterstützen. Zu unseren Förderern zählen neben Agenturen und Beratungen auch Unternehmen und Medienunternehmen. Mehr über unsere Förderer erfahrt ihr, wenn ihr auf den Namen (in dem grauen Balken) über dem Logo klickt. 

A&B One

Wer in der Öffentlichkeit wahrgenommen werden will, braucht Kommunikation, die wirkt. Dieses Verständnis von Kommunikation zeichnet die Arbeitsweise von A&B One aus. A&B One ist eine partnergeführte, unabhängige Kommunikationsagentur. Als „Community der Spezialisten“ vereint sie analytische, strategische und kreative Kompetenzen aus PR, Werbung, Design, Online-Kommunikation sowie Marktforschung mit operativer Kampagnenfähigkeit. Dabei begnügt sich A&B One nicht damit, Botschaften über die Wahrnehmungsschwelle zu tragen: Kommunikation wirkt, wenn sie zur Auseinandersetzung anregt und zum Handeln motiviert. A&B One gehört zu den mehrfach disziplinenübergreifend ausgezeichneten Kommunikationsagenturen in Deutschland. Die 1993 gegründete Agentur beschäf- tigt insgesamt 110 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den Standorten Berlin, Frankfurt am Main und Hamburg.

CNC

CNC ist eine international tätige strategische Unternehmensberatung, die große und mittelständische Unternehmen, Institutionen und Personen in ihren jeweiligen Märkten zu allen Fragen der strategischen Kommunikation berät. Ein besonderer Fokus liegt auf grenzüberschreitenden Mandaten. Als Teil der Publicis Groupe S.A. steht CNC – Communications & Network Consulting AG mit rund 140 Mitarbeitern an 11 Standorten für die führende internationale Beratungskompetenz in der Kommunikationsbranche.  

Weitere Informationen: www.cnc-communications.com

Fink & Fuchs AG

Als Spezialist für die Kommunikation von Veränderung und technologischem Wandel ist Fink & Fuchs seit über 25 Jahren der strategische Partner für Unternehmen, Verbände und öffentliche Auftraggeber. Das Unternehmen beschäftigt in Wiesbaden, München und Berlin 75 MitarbeiterInnen, zählt zu den drei am meisten empfohlenen PR-Agenturen in Deutschland (brand eins, Statista-Ranking 2014) und ist die PR-Agentur des Jahres 2016 (PR-Award). Zu den über 70 Kunden gehören unter anderem Cisco Deutschland, Computacenter, Hasbro, Mobotix, Salesforce, Schott oder Techem sowie Bundesbehörden und -ministerien. Seit 2016 ist Fink & Fuchs Mitglied der GPRA.

 

Weitere Informationen: » www.finkfuchs.de | » www.finkfuchs.de/blog | » twitter.com/finkfuchs

 

Flutlicht

Flutlicht ist eine der führenden deutschen Kommunikationsagenturen für Technologieunternehmen. Der Schwerpunkt liegt auf crossmedialer PR für mittelständische und große Firmen aus dem B2C- und B2B-Umfeld. Flutlicht unterstützt Unternehmen in ihrer Produkt-, Unternehmens- und Markenkommunikation mit einem breiten Spektrum an Dienstleistungen rund um Online- und Offline-Kommunikation. Die Flutlicht GmbH mit Sitz in Nürnberg und München beschäftigt derzeit 20 Mitarbeiter. Zu den Kunden gehören u.a. Benq, D-Link, Exasol, Focal, Intel, Naim Audio, Siewert & Kau und Toshiba. Weitere Informationen: www.flutlicht.biz; www.flutlicht.biz/newsroom

FTI Consulting

Die Strategic Communications Practice von FTI Consulting ist seit mehr als 20 Jahren eine der weltweit führenden Strategieberatungen für Kommunikation. Mit über 650 Beratern unterstützen wir unsere Mandanten dabei, in erfolgskritischen Situationen ihre unternehmerischen Ziele zu erreichen, ihre Reputation nach innen und außen zu stärken und ihren Unternehmenswert zu schützen und zu steigern. Unser Leistungsangebot in der Kommunikation umfasst die Bereiche Corporate Communications, Capital Markets und Public Affairs. Seit vielen Jahren zählen wir zu den Marktführern bei der Begleitung von Fusionen und Übernahmen. Wir sind Teil von FTI Consulting - einem globalen, börsennotierten Beratungsunternehmen mit mehr als 4.600 Mitarbeitern in 29 Ländern.

 

Grayling

Das flexible, internationale Netzwerk von Grayling arbeitet über nationale und disziplinäre Grenzen hinweg. Die Grayling Gruppe beschäftigt 800 MitarbeiterInnen und ist mit mehr als 50 Büros in mehr als 30 Ländern in Europa, Nordamerika, Asien und im Mittleren Osten tätig. Grayling Deutschland arbeitet für Kunden aus diversen Branchen, darunter FMCG, Food & Beverages, Travel & Tourism, Technology, Financial Services und Transport & Logistics. Unter anderem vertrauen Coty, Nestlé/Maggi, Opentable, Fila, British Airways, DHL, Hilton und Leica auf die Beratungsleistungen.

 

Weitere Informationen: » www.grayling.de | » twitter.com/GraylingDE

 

Johanssen + Kretschmer

Johanssen + Kretschmer ist Spezialist für strategische Kommunikationslösungen. Ob Veränderungsprozess, Krisensituation oder Themenkampagne. J+K unterstützt Unternehmen, Institutionen und Verbände bei der Entwicklung und Implementierung interner und externer Kommunikationsprogramme. Mit einem Team aus erfahrenen Beratern und umsetzungsstarken Kreativen bietet die Agentur Full-Service: qualitativ hochwertige Beratung, umfassende Analysen, fokussierte Strategien und wirkungsvolle Kampagnen.

JP | KOM

JP│KOM erzählt die besten Stories in modernen attraktiven Medien und steuert Kommunikation mit leistungsfähigen Management-Tools. Integrierte Kommunikation heißt für uns: Beratung und Umsetzung, Information und Storytelling, Analog und Digital aus einer Hand. Wir arbeiten für erste Adressen in Branchen wie Healthcare, Maschinenbau und Technik, Chemie und Banken/Versicherungen. Als Arbeitgeber stehen bei uns mittelständische Werte wie Marktorientierung, Nachhaltigkeit, Dialog und unternehmerische Mitwirkung der Mitarbeiter im Vordergrund.

komm.passion

komm.passion ist mit rund 85 Mitarbeitern eine der führenden inhabergeführten deutschen Kommunikationsagenturen mit Standorten in Berlin, Düsseldorf, Hamburg und München sowie Partneragenturen weltweit. Nachdem komm.passion 2005 von der Jury des PR Reports zur "PR Agentur des Jahres" gewählt wurde, wurde die Agentur in den vergangenen Jahren für ihre Arbeiten mehrfach ausgezeichnet: 2010 "European Excellence Award" (Sports & Lifestyle), "Deutscher PR-Preis" 2009 (Public Affairs), 2007 (Beratung KMU sowie PR-Arbeit Non-Profit-Bereich), 2006 (Interne Kommunikation) und 2005 (Medien- und Pressearbeit). Zudem ist die Agentur Gewinner des "PR Report Awards" 2009 (Public Affairs sowie Vertriebsunterstützende PR), 2008 (Vertriebsunterstützende PR) und 2007 (Internationale PR).

LAUTENBACH SASS

LAUTENBACH SASS ist eine Unternehmensberatung für Kommunikation in Frankfurt am Main. Wir konzentrieren uns auf das Management der Unternehmenskommunikation, das heute eine besondere Bedeutung hat. Dabei verbinden wir die analytische und konzeptionelle Kompetenz einer Strategieberatung mit unserer langjährigen Erfahrung in der Kommunikationspraxis. Unsere Beratungsfelder umfassen alle Aspekte des strategischen Kommunikationsmanagements: Research & Analyse, Organisation & Prozesse, Strategie & Positionierung, Controlling & Reporting. Mit einem Team aus 22 Beratern und Analysten verfolgen wir das Ziel, unsere Kunden dabei zu unterstützen, ihre Unternehmenskommunikation effektiver und effizienter zu gestalten.

Medienstiftung

Die Medienstiftung wurde 1999 von der Stadt- und Kreissparkasse Leipzig gegründet. Im Mittelpunkt Ihrer Arbeit steht die Aus- und Fortbildung junger Menschen im Bereich der Medien. Dazu gehören die Vergabe von Leistungsstipendien, z.B. im Rahmen des Leipziger Medienpreises, gezielte Projektförderungen und die Organisation von Veranstaltungen der politischen Bildung. Alljährlich schreibt die Stiftung ihren "Preis für die Freiheit und Zukunft der Medien" aus. Sie vergibt außerdem die "Talent-Taube" und den "Förderpreis Buchwissenschaft". Die Medienstiftung ist Alleingesellschafterin der "Leipzig School of Media gGmbH".

NeulandQuartier

NeulandQuartier ist eine Gesellschaft für Kommunikationsberatung und -management mit Sitz in Leipzig und Berlin. Wir sind 2016 aus den beiden Agenturen NEULAND PR und IdeenQuartier hervorgegangen. Der Zusammenschluss basiert auf unserem gemeinsamen Verständnis von Kommunikation und Beteiligung. Wir beraten Unternehmen, Organisationen und Kommunen an der Schnittstelle von Wirtschaft, Politik und Gesellschaft.

 

ORCA van Loon Communications GmbH

Professionelle Kommunikation schafft Werte. Davon sind wir überzeugt. In diesem Geiste beraten wir Unternehmen, Organisationen und Marken. Nur wenn Kommunikationslösungen ganzheitlich und strategisch geplant sowie kreativ und individuell umgesetzt sind, werden sie zu relevanten Wettbewerbsfaktoren und unternehmerischen Werttreibern. In unseren vier Geschäftsbereichen UnternehmenskommunikationMarkenkommunikationOnline und Social Media Kommunikation sowie Kampagnen arbeiten wir in allen Prozessschritten nach diesem Prinzip: von der Analyse, der strategischen Beratung bis hin zur passgenauen Umsetzung und Evaluation. Die ORCA van Loon Communications GmbH (GPRA) steht für Kompetenz, Professionalität und Kreativität. Ein Unternehmen, das professionelle Kommunikation als Dialog zwischen Menschen versteht, nicht als abstraktes Jonglieren mit PR-Disziplinen.

pioneer communications

Spezialisiert auf strategische Beratung und auf neue, wachstumsorientierte Unternehmen, ist pioneer communications ein optimaler Partner, um neue Wege der Kommunikation zu beschreiten. Wir sind mit den neuen Medien ebenso vertraut wie mit Print, Hörfunk und Fernsehen. Die drei Geschäftsführer bringen jahrelange praktische Erfahrung mit, die sich vom Wirtschafts- und Sportbereich bis in den öffentlichen Sektor erstreckt. Die Arbeit von pioneer communications trägt dazu bei, Unternehmen in ihrer Arbeit kommunikativ und beratend zu unterstützen und von Anfang an eine klare Kommunikationsstrategie zu garantieren. Der operative Teil wird im Rahmen größerer Aufträge ebenfalls von pioneer communications übernommen. Im kleineren Rahmen empfehlen wir Ihnen gerne einen unserer Partner für Ihre optimale Außenkommunikation.

PR Report

PR Report ist das unabhängige Magazin für alle, die Kommunikation professionell gestalten. Es richtet sich an Unternehmen, Organisationen und Verbände sowie an Agenturen und Dienstleister der PR-Wirtschaft. Der PR Report versteht sich als meinungsstarker, analytischer Begleiter von Köpfen, Karrieren und Cases in diesem facettenreichen Geschäft.

Über die digitalen Angebote unter prreport.de, twitter.com/prreporter, facebook.com/prreport und dem kostenlosen Newsletter greift die Redaktion schnell und kompetent Nachrichten und Hintergründe aus der Szene auf, treibt den Diskurs voran und baut dem Nachwuchs Brücken für den Einstieg in die Kommunikationsbranche.

PR-Journal

Das PR-Journal ist nach der Fusion mit agenturcafe.de im Jahr 2005 der mit Abstand größte Brachendienst für Public Relations im deutschsprachigen Raum. Monatlich zählt das PR-Journal über 200.000 Besucher, der Newsletter wird von über 20.000 Empfängern bezogen. Bekannt ist das PR-Journal vor allem für seinen umfangreichen Stellenmarkt und das jährliche Agenturranking von Chefredakteur Gerhard Pfeffer.

Reemtsma

Reemtsma ist ein wachstumsstarkes und profitables Unternehmen. Dank unseres strategischen Markenmanagements und einer schlanken Organisation konnten wir in den letzten Jahren trotz leichtem Marktrückgang von jährlich 2-3 Prozent stetig im Umsatz und Gewinn wachsen.

Reemtsma ist mit 24,4 Prozent Marktanteil das zweitgrößte Tabakunternehmen in Deutschland. Unsere starken Marken machen uns erfolgreich: Die JPS ist die zweit-meistverkaufte Cigarette Deutschlands.

ressourcenmangel

ressourcenmangel macht Schweres leicht und Komplexes kommunikativ. Die Agentur mit Niederlassungen in Berlin, Hamburg, Stuttgart und Dresden ist spezialisiert auf Themen mit Tragweite und Unternehmen im Wandel. ressourcenmangel konzipiert und entwickelt Strategien für diesen Wandel, komplexe digitale Plattformen und Services, konvergente Kampagnen. Weit, weit im Osten gegründet, beschäftigt die inhabergeführte Agentur derzeit rund 150 Mitarbeiter aus allen Gewerken. ressourcenmangel betreut Bundes- und Landesministerien, Verbände, Medienhäuser und Unternehmen aus Industrie und Handel, darunter die Bertelsmann Stiftung, Die Grünen, Mars Deutschland, Evonik Industries, Media Markt und das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. Von der strategischen Konzeption bis hin zu einer akkuraten, grafischen sowie technischen Umsetzung und Pflege. Wir tun, was wir können.

StuRa Leipzig

Die Ortsgruppe des LPRS - Leipziger Public Relations Studenten e.V. ist durch den Student_innenRat der Universität Leipzig als AG anerkannt und erhält damit die kostenfreie Nutzung der Räumlichkeiten an der Uni. Der StuRA Leipzig hat die vier Arbeitsbereiche Hochschulpolitik, studentisches Leben, Kommunikation und politische Bildung und engagiert sich für die Studierenden der Universität Leipzig.

Voith

Voith setzt Maßstäbe in den Märkten Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867 ist Voith heute mit über 40.000 Mitarbeitern, 5,6 Milliarden Euro Umsatz und Standorten in mehr als 50 Ländern der Welt eines der großen Familienunternehmen Europas.

Förderer