Neuer Vorstand für das Vereinsjahr 2019/20

Leipzig • Die Aktiven Mitglieder des LPRS – Leipziger Public Relations Studenten e.V. haben am 07. Mai 2019 einen neuen Vorstand gewählt. Julia Dietlmeier übernimmt ab sofort die Rolle der Vorstandsvorsitzenden und löst damit Fabian Virgil ab. Stellvertretend agiert Helene Lamprecht und leitet das Ressort Veranstaltungen, welches zuvor in der Hand von Paula Auksutat lag. 
Das Amt der Schatzmeisterin übernimmt Melanie Bauer von Jana Brockhaus. Das Mitglieder-Ressort übergab Katharina Tengler an Annika Lück. Das Ressort Kommunikation wird künftig von Björn Borchardt bekleidet, er löst Felix Vierheller ab.
Bis auf letzteren befinden sich alle Vorstandsmitglieder im zweiten Semester des Master of Arts Communication Management an der Universität Leipzig, während Björn Borchardt den Bachelor of Arts in Kommunikations- und Medienwissenschaft in Leipzig studiert.

Ganz herzlich bedankt sich der LPRS e.V. bei dem abgelösten Vorstand für die ausgezeichnete Arbeit im zurückliegenden Vereinsjahr: 
„Unser Ziel ist es an die erfolgreiche Arbeit unserer Vorgänger nahtlos anzuknüpfen. Gemeinsam möchten wir den LPRS weiter voranbringen und zusammen mit unseren aktiven Mitgliedern, Almuni-Mitgliedern, dem Beirat und unseren Förderern die Professionalisierung der Public Relations weiter antreiben. Getreu unserem Leitsatz ‚Mehr Wissen, mehr kennen, mehr können‘ streben wir auch in Zukunft danach, unser Netzwerk nachhaltig auszubauen und weiterhin mit Veranstaltungen aller Art die Brücke zwischen Theorie und Praxis zu schlagen.“, so die neue Vorstandsvorsitzende Julia Dietlmeier.

 

Nutzungsrecht: Bild frei zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit Berichterstattung, Credit: Maximilian van Poele

Partner & Förderer