. .

tl_files/usercontent/Stellenangebote_PDFs/Logos/Jobboerse.jpg

News

25.04.

Rückblick: PR-Salon mit Hartwin Möhrle und Heike Gruse

Am 19. April lud der LPRS – Leipziger Public Relations e.V. – Hartwin Möhrle, den geschäftsführenden Gesellschafter und Mitbegründer der Kommunikationsagentur A&B One und Frau Heike Gruse, Head of Legal & Group Compliance Officer der Leipziger Goldschmidt Thermit GmbH ein. Thema des PR-Salons war „Compliance Management: Der Watchdog im Unternehmen?“.  „Compliance bedeutet mehr als Regeln aufzustellen. Und wenn Sie das aufschreiben, ist es noch lange nicht implementiert“, eine Kernaussage von Hartwin Möhrle und seine Praxiserfahrungen spiegeln dies wieder. Seine Schwerpunkte in der Agentur liegen in den Bereichen Unternehmenskommunikation, Krisen- und Risikokommunikation sowie Issues-Management und Compliance. Unser zweiter Gast Heike Gruse hat die Compliance-Strukturen in ihrem Unternehmen von Anfang an mitaufgebaut und vorangetrieben. Heute arbeitet sie unter anderem an der praktischen Wertevermittlung des seit 2014 weltweit ausgerollten „Code of Conduct“ sowie der Implementierung von pragmatischen Compliance-Richtlinien im In- und Ausland. Zusammen konnten sie den Teilnehmenden des PR-Salons praxisnahe Einblicke in die Thematik bringen und aus zwei verschiedenen Blickwinkeln auf die Bedeutung von Compliance hinweisen.

>> mehr

11.04.

Ankündigung: PR-Salon mit Hartwin Möhrle und Heike Gruse

Thema:  "Compliance Management: Der Watchdog im Unternehmen"
Datum: Dienstag, 19. April 2016
Referent: Hartwin Möhrle, geschäftsführender Gesellschafter und Mitbegründer der Kommunikationsagentur A&B One & Heike Gruse, Head of Legal & Group Compliance Officer bei der Goldschmidt Thermit GmbH
Beginn: 19.00  Uhr
Ort: Villa Ida, Menckestraße 27, 04155 Leipzig
 
Weitere Informationen gibt es unter >>mehr!

>> mehr

29.03.

Startup-Serie #8: Spirit Legal LLP

„Ohne Kommunikation läuft bei uns nichts.“

Eine junge Rechtsanwaltskanzlei aus Leipzig hat unser Interesse geweckt. Zum einen bleibt der eingängige Name „Spirit Legal LLP“ sofort hängen und zum anderen hat uns der Einleitungssatz auf der Startseite der Kanzlei begeistert: „Wir unterstützen Geschäftsideenumsetzer, Kreativwerkschaffende und Reisetraumverwirklicher“. Zusammen mit Peter Hense hat Sabine Fuhrmann die Rechtsanwaltskanzlei im Jahr 2011 gegründet. Die Expertise von Spirit Legal LLP reicht von Arbeitsrecht über Finanzierung und IT-Recht und Internet bis hin zu Vertragsrecht und setzt einen Fokus auf Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie. Von Sabine wollen wir mehr über ihr eigenes Startup und ihre Beratertätigkeit für Startups erfahren.

>> mehr

25.03.

Startup-Serie #7: *betourt

„Die Mund-zu-Mund-Propaganda hat sich bewährt und funktioniert zum Glück immer noch sehr gut.“

Nach dem Studium der Geologie/Paläontologie wusste Katja Thieme eines ganz genau: im Büro sitzen und den Abbau von Kohle planen möchte sie in Zukunft lieber nicht. Auf ihrer Berufswunschliste standen eher Eigenschaften wie an der frischen Luft arbeiten, sportlich unterwegs sein, Wissen sinnvoll vermitteln und quatschen. Aus Wunschdenken wurde Realität und das Startup *betourt geboren: Seit fast sechs Jahren bietet Katja Thieme mit *betourt erlebnisorientierte Entdeckungstouren und spannungsreiche Freizeitaktionen in und um Leipzig an. Von GPS-gestützten Fuß- oder Radtouren bis hin zum Crossgolf im Grünen ist für jeden Geschmack etwas dabei. Um mehr über das Startup und vor allem dessen Kommunikation zu erfahren, haben wir uns mit Katja Thieme, Kopf und Hauptakteurin von *betourt, zum Interview getroffen.

>> mehr

Förderer