. .

News

01.10.

ressourcenmangel‬ ab sofort neuer Förderer des LPRS e.V.

Wir freuen uns, dass die 2004 gegründete ressourcenmangel GmbH ab sofort Förderer des LPRS – Leipziger Public Relations Studenten e.V. ist. ressourcenmangel entwickelt Konzepte für konvergente Kommunikation. Zum Kundenstamm gehören ministeriale Auftraggeber wie das Bundesministerium für Gesundheit, Bündnis90/Die Grünen, der WWF, Medienhäuser, Technologiedienstleister und Markenproduktanbieter wie MARS Deutschland und EVONIK Industries.
An den Standorten Berlin, Hamburg, Stuttgart, Dresden, Köln und München beschäftigt ressourcenmangel derzeit 150 feste Mitarbeiter aus allen relevanten Arbeitsfeldern, die zur Erbringung des Dienstleistungsspektrums erforderlich sind. Das Team von ressourcenmangel vereint einen jungen und unkonventionellen Blick auf alle Kommunikationsfragen mit gebündelten Erfahrungen im Kommunikationsgeschäft. Schwerpunktmäßig erfolgt die Verknüpfung unterschiedlicher kommunikativer Kanäle und die Schaffung konvergenter Auftritte über alle Mediengattungen hinweg: Online, Print, Mobile, Rundfunk und Fernsehen.

15.08.

Rückblick Exkursion Nürnberg – Erlangen – München 2014

„LPRS e.V. goes Bavaria“ hieß das Motto der diesjährigen Exkursion des LPRS – Leipziger Public Relations Studenten e.V. Dabei besuchten die neun Teilnehmer drei Tage lang Agenturen und Unternehmen in den Städten Nürnberg, Erlangen und München – darunter Arbeitgeber einiger LPRS>>Alumni und unser Förderer die Flutlicht GmbH.

>> mehr

Förderer