. .

News

11.07.

Rückblick PR-Salon: „Zwei Kreuze für die SPD!? - Herausforderungen bei der Wahlkampfkommunikation“

„Kommunikationsleiterin bei der SPD wird man aus Überzeugung“ – mit diesen schlagkräftigen Worten eröffnete Katrin Münch, Abteilungsleiterin Kommunikation bei der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands, am 30. Juni 2014 den letzten PR-Salon in diesem Semester. In 90 Minuten gewährte Sie den interessierten Mitgliedern des LPRS – Leipziger Public Relations Studenten e.V. einen Blick hinter die Kulissen der Kommunikationsarbeit der SPD und sensibilisierte die Zuhörer für die Herausforderungen und Besonderheiten politischer Kommunikation. Dabei ist Katrin Münch überzeugt: „Mit professioneller Kommunikation kann ich die Bürger beteiligen und zur Aktivität mobilisieren – das treibt mich an“. Moderiert wurde der PR-Salon von Jessica Schott, Vorstandsmitglied des LPRS e.V. sowie Studentin des Masterstudiengangs Communication Management und Jens Seiffert, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Öffentlichkeitsarbeit/PR.

>> mehr

26.06.

Rückblick Workshop "Entwicklung und Implementierung einer erfolgreichen Content-Strategie"

>>„Without strategy content is just stuff“ (Arjun Basu)

Das Thema Content-Marketing hat sich innerhalb kürzester Zeit (nahezu) zu einem Hype entwickelt. Niederschlag findet es derzeit nicht nur in Online-Artikeln und Blogs, es durchdringt auch immer stärker Diskussionen in der Offline-Welt. Im Widerspruch dazu steht die Tatsache, dass aktuell gerade einmal 10 Prozent der Unternehmen in der Praxis eine Content-Strategie haben. Was macht Content zum „Buzzword“? Und welche Rolle spielt hier insbesondere die strategische Ausrichtung der Inhalte? Wieso ist Content alleine noch lange kein Erfolgsrezept?

 

>> mehr

Förderer